… einige Erfahrungsberichte

 

 

Danke, Denise!

 

Manchmal denke ich, dass darum so vieles im Argen liegt mit uns und der Welt. Viele, so auch ich, haben die Fähigkeit, Liebe zu empfinden und loszulassen, verloren. Oft zählt nur die Jagd nach Geld und Gut und die materielle Sicherung der Zukunft von mir selbst und meiner Familie. Dieses Verhalten ist krankhaft, das ist mir jetzt bewusst. Es brachte mir oft Angst und Leid in mein Leben und das meiner Familie.

In den Gesprächen mit Dir lernte ich zu erkennen und loszulassen, fand Heilung und Wandlung und dafür möchte ich mich herzlich bedanken!

 

Joachim

 

 

 

Hallo Denise,

 

vielen Dank!

Nach meinen zwei anstrengenden Arbeitstagen, fühle ich mich heute nicht so angespannt und gestresst wie sonst immer. Momentan merke ich und "fühle" ich eine innere Veränderung und eine gewisse Gelassenheit. Auch meine Wahrnehmung hat sich ins positive geändert.

Ich kann immer noch nicht verstehen, was passiert ist, aber ich mache mich mit der Literatur und den Kopien auf die Suche.

  

Vielen Dank und Liebe Grüße,

 Michaela

 

 

 

Liebe Frau Stampf,

 

vielen Dank! Es fühlt sich super an! Als wenn ich eine schwere Last hinter mir lasse. Zum einen den "goldenen Käfig", aber auch zwei Generationen Bundeswehr, Militär und damit auch den Tod.

Ich hatte am Wochenende einen fantastischen Männerworkshop auf dem ich genau dieses Thema bearbeiten und sehr gut lösen konnte. Es fühlt sich an wie die ersten Schritte in meinem - unseren - neuen Leben, mit viel, viel guter Energie, Zuversicht und Freude.

Ohne Ihre Unterstützung wäre dieser Schritt so nicht möglich gewesen. Auf einmal ging es ganz schnell und leicht. Mit viel Achtsamkeit und Unterstützung.

Ich schicke Ihnen von Herzen Dank und Licht und wünsche Ihnen auf Ihrem Weg viel, viel Freude - auch am Wachstum derer, die sie so schön unterstützen.  

  

In tiefer Dankbarkeit, herzlichst

Dirk 

  

 

 

Liebe Denise,

  

es ist ein Geschenk der Engel, Dich kennen gelernt zu haben!

Bevor ich dich traf, war mein Leben gezeichnet von Krankheit. Ausgelöst durch negative Lebensumstände und Menschen. Ich wusste nicht weiter. Im Internet fand ich dann deine Seite und entschloss mich gleich einen Termin zu vereinbaren.

Die angenehme Atmosphäre und Deine Liebe machten es mir leicht, zu vertrauen. Schon nach einigen Heilungen und geführten Meditationen befand ich mich auf dem Weg positiver Veränderungen und Bewusstwerdung.

Ich möchte mich herzlich dafür bedanken, dass Du liebe Denise, mit Deinem Einfühlungsvermögen, Deiner Liebe, Wissen und Kraft mir den Zugang aufgezeigt hast, mich mit meinem höheren Selbst zu verbinden und damit ein Leben in Gesundheit, Glück und Harmonie zu führen. 

Du bist ein Geschenk für die neue Zeit!

 

In Liebe Anita

 

 

 

Liebe Denise,

  

auch dir Dank aus tiefstem Herzen.

Die Erstanamnese vorhin verlief sehr flott, das ist eher untypisch, aber so habe ich jetzt ein wenig Zeit, das Gestern noch nachwirken zu lassen.

Also alles wunderbar arrangiert. Es geht mir gut. Ich bin noch am Sortieren, denn es ist sehr viel in Bewegung geraten. Du hast mir sehr viele Impulse auch mitgegeben, Dinge nochmal von einer anderen Seite zu beleuchten/sehen. Da läuft immer noch sehr viel ab in mir.

  

Fühl dich umarmt und Gottes reichen Segen!

Manuela

  

 

 

 

Hallo, liebe Denise,

  

ich möchte mich herzlich für die Gespräche und die Heilungen bedanken! Sehr hilfreich war für mich, dass mir gezeigt hast, wie ich durch Meditationen und durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, meine Ängste, Niedergeschlagenheit und Gefühle der Einsamkeit aufgelöst und geheilt werden können.

Durch positive Gedanken, geistige Beschäftigung und Heilung mit Licht, Farben und Harmonie habe ich dank deiner Unterstützung erreicht, dass ich trotz all meiner physischen Einschränkungen in meinem hohen Alter, wieder ein Leben in Liebe, Glück und Frieden führen kann.

  

Mögen alle Wesen, die mit Dir in Verbindung stehen, so glücklich sein! Danke!

Wilhelmine

 

 

 

 

 

 

"Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen; denn die Liebe genügt der Liebe. Und glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken - denn die Liebe, wenn sie dich für würdig hält, lenkt deinen Lauf. Liebe hat keinen anderen Wunsch, als sich zu erfüllen."                                                                                                                                                                                              Khalil Gibran