DEIN EIGENER URSPRUNG

Die Freude am Sein, die Freude am Leben, die Freude im sichtbaren Ausdruck - in unserem täglichen Tun, in der Art des Miteinander - ist unser aller Göttlicher Ursprung. Jeder von uns entspringt dieser EINEN Quelle, diesem EINEN Schöpfer, der höchsten Bewusstseinsform, die ALLES Leben erschafft.

 

Für uns alle gab es diesen ersten Moment - diesen Moment, als aus einem Impuls, einem Gedanken diese Höchste Bewusstseinsform entschied, uns zu gebären. Dieser Moment ist so mächtig, so rein, so magisch für jede Seele, dass er mit menschlichen Worten nicht annähernd zu beschreiben ist. Es ist der Zustand der höchsten Schwingung des individuellen Ausdrucks. Für mich der Ausdruck des Höchsten Bewusstseins innerhalb des existentiellen Seins.

 

Wir entschieden uns, von dort aus in all die Erfahrungswelten, in all die Dimensionen, in Räume und Zeiten zu starten. Von dort aus begann unsere Reise. Wir sind ständig mit unserem Ursprung verbunden, so natürlich, dass es uns nicht bewusst ist. Wir sind durch die Bedingungen in den jeweiligen Dimensionen und z.T. extremen Begrenzungen gegangen, um uns in der Trennung zu erfahren.

 

Jetzt, da viele von uns mehr und mehr erkennen, wer sie sind und warum sie gerade jetzt inkarniert sind, gibt es die wundervolle Möglichkeit, sich wieder bewusst mit dem allerersten Ausdruck, dem ureigensten Selbst, dem Urgrund, der ersten Energiematrix zu verbinden und damit bewusst die noch vorhandenen Disharmonien zu überschreiben. Damit eröffnet sich für uns eine gigantische Möglichkeit der Heilung, Verjüngung, der Neuausrichtung auf allen Ebenen unseres Seins. Je nach  Seelenplan und Stärke der inneren Ausrichtung auf die eigene Urmatrix werden wir tiefgreifende Veränderungen in unserem Leben bewirken können.

 

Als ich von meinem Höheren Selbst den Hinweis auf diese Möglichkeit erhielt, entschied ich mich sofort für die Umsetzung. Ich war so fasziniert und fühlte zutiefst, dass dies einem absolutem, vollkommenen Reset gleichkommen würde. Alle noch vorhandenen Fehlfunktionen, Störungen, alle Programme, die im Unterbewussten, im Verborgenen in mir wirken, alle Begrenzungen wären mit einer starken Ausrichtung überschrieben. Es kommt jetzt wirklich auf den Mut, dem Leben vollkommen offen gegenüber zu treten, an. Es kommt jetzt auf die Kraft meiner Vorstellung und dem tiefstem Wunsch an, wieder dieses Göttliche Ich, mein ureigenstes Selbst zu sein, um dieses Ziel zu erreichen...

 

Sobald du dich entscheidest, beginnt der Prozess. Du fühlst die Schwingung, das Ansteigen der Zellvibration und die beginnende Zellmutation hin zur Göttlichen Ordnung. Dein Körper freut sich, die Seele jubelt :-) Sobald du dich auf dieses Ziel eingeschwungen hast, solltest du versuchen, es Tag und Nacht beizubehalten und nicht mehr davon abzuweichen. Ausdauer und Disziplin entscheiden über die Schnelligkeit und Tiefe der Umsetzung. Fällst du mal aus der Fokussierung raus, dann wähle dich wieder ein. Sobald du wieder auf Empfang bist, erfüllt es dich wahrscheinlich mit einer Euphorie und einem starken Kribbeln, eine Vibrationswelle der Verjüngung und Regeneration - so fühlt es sich bei mir an. Aus dieser Schwingung heraus, ist alles möglich, was du dir vorstellen kannst. 

 

Die Herausforderung besteht darin, immer den Fokus auf diesen ersten Moment deiner Erschaffung - auf dein strahlendes Licht, deine Reinheit, die unbeschreibliche Liebe und Kraft  - zu halten und dir zu erlauben, dass du jetzt wieder zu dieser vollständigen Vollkommenheit wirst. Jeder von uns entscheidet dabei wie weit er in diesem Prozess gehen und wie lang er in dieser Schwingung bleiben möchte.

 

Für mich ist es DER WEG zur kompletten Genesung, Verjüngung und Erfüllung auf allen Ebenen. Fühl einfach rein, ob es dich anspricht und probiere es selbst aus. Wenn du eine Anleitung oder Begleitung wünschst, melde dich einfach.

 

 

 

Alles Liebe!

Denise Esteijha