DENISE ESTEIJHA

"Wir sind alle Instrumente, die bespielt werden." Diese Webside ist ein Beweis dafür... Je nach Ausrichtung der Antenne empfangen wir niedrige oder höhere Frequenzen. Meine Antenne war damals sehr auf niedrige Wellen eingestellt. Und als ich fast nichts mehr empfangen konnte und mich meiner Verzweiflung hingab, kam eine Durchsage: "Sei die Freude, lebe die Freude und alles wird wieder gut." Als ich dann die Wörter in Großbuchstaben aufschrieb, wurde mir offenbart, dass es um mehr als eine Aufmunterung ging, denn FREUDE SEIN hat die selbe Buchstabenkombination wie FUER DENISE. Das machte mich damals ganz still. Ich begann wieder zuzuhören. "Es gibt nichts zu tun - sei einfach die Freude in all deinem Ausdruck."

 

... FREUDE SEIN - FUER DENISE ...

 

Der Eintritt in dieses Leben war 1969 und alles andere als einfach. Kurz vor der Geburt, brach ich alles ab und ging wieder zurück. Nach einer geistigen Abstimmung entschied ich, dann doch in diese Inkarnation zu kommen. Diese Nahtoderfahrung bewirkte, dass ich den Kontakt zum Einheitsfeld - die unbeschreiblich schöne Verbindung zu ALLEM WAS IST immer im Hintergrund meines Seins bewahren konnte. Wenn es mir nicht gut ging oder ich Gewalt erfuhr, zog ich mich dorthin zurück. Die Kindheit und Jugend war aufgrund meiner Hochsensibilität und entsprechend meines Seelenplanes voller Herausforderungen. Irgendwann gab ich auf und folgte dem Eltern- und Gesellschaftsbild, tauchte tief in das illusionäre Lernfeld ein. Als Führungskraft und Projektmanagerin im internationalen Konzernvertrieb widmete ich mich über 20 Jahre Sales-, Consulting- und Coachingaufgaben, begleitete Fach- und Führungskräfte innerhalb der Personalberatung und sah meinen Schwerpunkt in der Erneuerung und Umstrukturierung von Systemen.

 

 

 

 

Ausgelöst durch starke gesundheitliche Probleme und tiefe Identitätskrisen begann ich, mich wieder meiner Seele zu öffnen.

Vor allem durch die Geburt meiner geliebten Tochter und das intensive Zusammensein mit meinem Mann, einer starken Seelenverbindung, erfolgte dann ein umfassendes Erwachen und Erinnern. Ich war enorm herausgefordert und gab mein damaliges Leben komplett auf. Aufgrund der starken Schmerzen und die enttäuschende Erfahrung mit der Schulmedizin suchte ich nach Alternativen, um mich selbst wieder zu heilen. Parallel arbeitete ich von nun an selbständig von zu Hause. Und so fand ich wieder Zugang zu meiner Intuition. Sie führte mich dann in verschiedene Ausbildungen. Dadurch geschah eine schrittweise Wiederanbindung an altes Wissen, an Werkzeuge und Begabungen. Die Reise zu mir selbst begann bei den Mayas, dann zog es mich zur Huna-Lehre, von Hawaii nach Ägypten zu den Sternengeschwistern, zu den indischen und tibetischen Lehren und Meistern, zur vedischen und wedischen Ursprungslehre und die Rückanbindung rundete sich endlich mit meiner Erdung - dem "Hier Ankommen" ab, indem ich mich mit dem Naturreich stärker als bisher verband, die Göttinen Energie in mein System integrierte und endlich mein eigenes Leben lebte..

 

 

 

Es drehte sich und drehte sich. Jeder Stein wurde in all den Jahren umgedreht, um wieder in die Göttliche Ordnung gewandelt zu werden. Der Prozess läuft jetzt ruhiger und ich bin sehr, sehr dankbar, dass ich all dies so erfahren durfte, wie ich es erfahren habe. Nichts würde ich davon ändern. In meinem Herzen fühle ich jetzt große Freude, vor allem wegen den unglaublichen Möglichkeiten, die noch vor uns liegen.

 

Jetzt wo alles leichter, schmerzfrei und von Freude und Liebe erfüllt ist, steige ich mehr und mehr aus den Identifikationen aus. Den eigenen Weg zu gehen, ohne Druck von Außen, öffnet den Zugang zu so viel freier Energie, so viel mehr an Wahrnehmung, die nun jubelnd für die eigene Kreativität genutzt werden möchte. Jetzt macht das Spielen wieder Spaß! Aus der tiefen Liebe meines Herzens fühle ich mich wirklich angenommen, beschützt und immer geführt. Das gibt mir Kraft und Mut für all die neuen Abenteuer :-)

 

 

In Liebe Denise Esteijha

AUS - WEITERBILDUNGEN

 

Dipl.-Ing. Gartenbau an der Humboldt-Uni zu Berlin und Uni Hannover

Schwerpunkte: Kommunikationslehre, Marketing, Baumschullehre

Supervision und Konfliktberatung

 

Initiation durch Don Nemias Macahuachi, peruanischer Baumschamane

seelisch-geistige Heilerin nach Victor Barron - Maya, USA

Spirituelles Feng Shui nach Victor Barron - Maya, USA

Signaturzellheilung® nach Kahu Fred Sterling, Hawaii

EMF Balancing Technique® nach Peggy Phoenix Dubro, USA

Raja Yoga und Meditation nach Swami Vivekananda

Lehren und Techniken nach Grigori P. Grabovoi®, RUS

Studium der Heiligen Schriften und Weisheitslehren

Führung und Reisen zu Heiligen Plätzen und Kraftorten