„DIE WELT, DIE MIR GEFÄLLT“

 

 

 

 

… aus der künstlichen, destruktiven, determinierenden und illusionären Welt wieder

 zurück zum natürlichen Sein, zum URSPRUNG

 

 

 

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit, jedoch nicht zurück in die „alte“ Erfahrung, sondern ausgehend vom Einheitsfeld, dass alle Schöpfung durchdringt - hinein in unsere Natürlichkeit, in unseren Ursprung, in unsere Verbindung mit unserem wahren Selbst. Doch nun nicht als Rückkehr, sondern hinein in eine vollkommen neue Schöpfung, etwas bisher noch nie Dagewesenes. Aus der Linearität, aus dem Zeit-Raum-Konstrukt betrachtet, ist es etwas völlig Neues. Doch aus der Ewigkeit, der Zeit- und Raumlosigkeit, ist dies eine neue Spiralbewegung in unserer Entwicklung, sozusagen ein Quantensprung in unserem Bewusstsein.

In dieser zukünftigen Version hat ein Jeder von uns, die Möglichkeit, das Geschenk, sein „Wunder“ hier auf Erden zu manifestieren. Den Ausdruck, die Erfahrung zu verwirklichen, weswegen jeder von uns hier inkarniert ist. Sozusagen das individuelle Unbekannte, was jeder in sich trägt, bekannt zu machen. Was das im Detail für jeden ganz persönlich bedeutet, kann nur im Lauschen nach Innen erfahren werden. Deine Seele, dein Höheres Selbst wird dich liebevoll auf diesen Weg führen. Achte einfach voll bewusst und offen auf alle Hinweise, die dir begegnen. Prüfe die Botschaften mit deinem Herzen, ob sie sich leicht und angenehm anfühlen. Aus meiner Erfahrung schwingt immer eine gewisse freudvolle Aufregung oder eine zärtliches sich Geborgenfühlen mit, eine Art von „Wow – das ist es!“ eine Art Aufbruch, im Kleinen wie im Großen.

 

Um was geht es ganz genau?

 

Nun, allgemein lässt sich hierzu sagen, dass wir alle erst einmal eine innere und äußere Inventur durchführen. In uns hineinspüren, ob alle Prozesse, alle Abläufe auf physischer und seelischer Ebene in Harmonie, im Gleichklang verlaufen. Wenn es da Missklänge und Disharmonien gibt, dann sind diese als Erstes zu heilen. Deine Seele und dein Höheres Selbst, was du letztendlich selbst im Ursprung bist, unterstützen und weisen auf Wissen und Mitmenschen, die dich in deinem individuellen Reinigungs-, Verjüngungs- und Wiederherstellungsprozess begleiten können, hin. Wir treffen dann die Wahl, ob wir den Hinweisen nach gehen.

 

Parallel dazu wird sich jede Reinigung, jede Heilung des 7-Körpersystems im Außen widerspiegeln. Wir beginnen unser Leben genauer zu betrachten und starten mit der „Entrümpelung“ mit den Überschriften: Was dient mir noch und was kann ich loslassen? Was tut mir gut, was nährt mich? Und was saugt mich aus? So kommen nach und nach alle Strukturen, alle Prozesse in Bewegung. Das bewirkt Heilung und die Wiederherstellung der ursprünglichen natürlichen Ordnung – im Innen, wie im außen. Bei Manchen kann dieser Vorgang sehr zügig und effizient ablaufen, bei Anderen nimmt er mehr Zeit und bewusstes Hinschauen in Anspruch. Alles ist individuell, nie gleich. Jeder ist einzigartig und sollte sich in diesem Prozess immer entspannt und motiviert fühlen, dann geschieht das Loslassen als echte Befreiung. Wir müssen bereit dafür sein.

 

Jede Befreiung beflügelt uns enorm, so dass wir immer mutiger und entschlossener voranschreiten, um unsere Kraft wieder zurückzuholen. Jede Form von Energieverlust, von Manipulation, von Abhängigkeit, von Parasitismus wird unter die Lupe genommen. Wir stellen uns all den Ängsten, all den Abneigungen, die sich nach und nach bewusst zeigen. Aber auch den Süchten und Anhaftungen. Konsequent die vollständige Gesundheit, die Ganzwerdung im Fokus haltend, wird dir aus deinem Inneren alles zur Verfügung gestellt, was du dafür benötigst. In dieser Zeit bist du auffällig gut beschützt und versorgt. Du nimmst die Fürsorge voller Dankbarkeit wahr und verneigst dich zutiefst vor der Schöpfung. Das Universum ist perfekt orchestriert, nichts ist zufällig, alles ist aufeinander abgestimmt. Die Schöpfung wirkt immer auf Wachstum und Entwicklung hin. Wenn du dich auf Veränderungen freust und nichts lieber tust als weiter zu gehen, dann wirst du von unzähligen Seiten auf deinem Weg unterstützt, sichtbar und unsichtbar. Dann sind sogenannte Wunder deine Realität.

 

Ist die persönliche Reinigung und Heilung so gut wie abgeschlossen, beginnt parallel ein weiterer Prozess. Da wir jetzt wieder bewusst an die Urquelle angebunden sind und in uns fast vollständig die Göttliche Ordnung wiederhergestellt ist, geht es nun um die Umstrukturierung unseres persönlichen Umfeldes. Im kleinen Rahmen ist dies zeitgleich zu unserer eigenen Heilung auch mit unserer Familie geschehen. Nun dehnen wir diesen Vorgang auf die näheren gesellschaftlichen, kollektiven Bereiche aus. Dabei übernimmt jeder von uns die Aufgaben, die Bereiche, die er am besten kennt, die Tätigkeiten, die uns am leichtesten fallen, bei denen wir die größte Freude empfinden. Auch hier sind wieder dieselben Schritte zu beobachten, wie in unserer eigenen Heilung:

 

  •  Inventur: was ist der aktuelle Zustand/ Situation?
  •  Was dient uns noch – warum?
  •  Was können wir loslassen – warum?
  •  Wie erfolgt der Rückbau?
  •  Wer übernimmt welche Aufgaben?
  •  Ablaufplanung/ Rückbauplanung
  •  Was ist das neue gemeinsame Ziel?
  •  Welche Strukturen streben wir an – warum?

 

Dabei stehen, entsprechend des Ursprungs, immer das Einfache, Transparente, das Verbindende, Lebensfördernde im Fokus. Immer zum Wohle ALLER!

 

Nun beginnt der kreative Prozess: Raum für Austausch, Ideenfindung, Inspiration. Immer geführt aus dem Inneren, geführt durch die Seele und das Höhere Selbst, das UrSelbst im Einklang mit Allem was ist. Dieser Umbau erfolgt auch in Abstimmung mit den Spirits der Naturwesen, der Pflanzen- und Tiergeister, den Elementen und allen Schöpferwesen im Hintergrund.

 

Es werden viele neue Berufe entstehen. Dabei besteht der Bedarf schon jetzt. Jeder sollte sich fragen, was ist mein „Steckenpferd“, meine Lieblingsbeschäftigung, meine herzbasierte Kernkompetenz? Wie kann ich diesen Prozess der kollektiven Wandlung mit meinen Gaben, Talenten, mit meinem Wissen und Erfahrungen unterstützen? Welche Tätigkeit bereitet mir solche Freude in der Ausführung, dass ich mich während meines Tuns auflade, anstatt wie bisher Energie verliere?

 

Sobald wir die Antworten zutiefst im Herzen spüren, mit all unserem Sein wissen, können wir schon jetzt diese Tätigkeit ausführen, sie ausbauen und vertiefen – um sie im JETZT (da die Zukunft jetzt geschieht) in den Ausdruck zu bringen. Erst im kleinen Rahmen und dann immer größere Kreise ziehend, so wie die Natur es uns vormacht.

 

Wir werden alle darin benötigt, jeder entsprechend seiner Urfrequenz, seiner Herzschwingung. Am Anfang übernehmen nur einige wenige Menschen alle nötigen Aufgaben, doch dann – umso mehr Menschen erwachen und durch die „Nebel(Illusions)wand“ treten, können die Aufgaben auf viele Begeisterte verteilt werden. Die erste Frage, die kommt, lautet: Was möchtest du machen? Was bringt dir Freude und Erfüllung? Und auf diese Fragen sollten wir unbedingt vorbereitet sein. Deshalb fühl schon jetzt in dich hinein. Spüre, wer du in Wahrheit (ohne die Prägungen, Glaubenssätze, Manipulationen) bist, was du an dir liebst. Was sind deine Stärken, deine Lieblingsbeschäftigung? Schau nach innen, wie du das an andere weitergeben, in die Gemeinschaft einfließen lassen kannst? Und fang jetzt schon damit an. Lass uns Meister unseres Faches sein!

 

Eine wirklich große Aufgabe für uns alle. Die Luft vibriert vor Freude und Motivation, pure Aufbruchstimmung hin zu neuen Ufern.  Es geschieht automatisch Selbstheilung auf allen Ebenen, in allen Zellen, in allen Strukturen, in allen Prozessen. Das Licht und die Freude, die wir bei unserer Lieblingstätigkeit ausstrahlen, bewirkt einen enormen Energieschub, der alles harmonisiert.

 

Viele bis dahin verborgene Erfindungen finden jetzt in die Umsetzung, viele Erleichterungen im täglichen Tun werden uns zuteil. Durch den permanenten Fokus auf Gesundheit, Verjüngung und Balance fallen die destruktiven und parasitären Einflüsse nach und nach aus unserer Erfahrungswelt heraus und geben Raum für Neues. Es liegt an uns – an jedem Einzelnen, was wir hier verwirklichen wollen. JETZT.

 

Es gibt noch viel mehr Details zu dieser möglichen zukünftigen Version zu schreiben. Ähnlich einem Bild, das - umso länger wir es betrachten - uns immer tiefer in seine Geheimnisse einweiht. Doch zum jetzigen Zeitpunkt (Beginn 2021) reicht dieser Impuls, um sich auf die Reise zu begeben. Du wirst es fühlen, ob es dir entspricht, ob du damit in Resonanz gehst. Es gibt sehr viele zukünftige Varianten und jeder von uns wird in die ihm entsprechende Variante geführt. Mein Bild, sozusagen „Meine Welt, die mir gefällt“ sieht, wie gerade grob beschrieben, eben so aus :-)

 

 

Ich möchte dich von Herzen einladen, jetzt ganz bewusst deine Realität zu leben.

Stehe für die Dinge ein, die dir entsprechen und dir wichtig sind.

Nimm die Zügel wieder in deine Hände, übernimm Verantwortung und ermächtige dich damit selbst.

Reinige dein Energiefeld und fülle deine Energiespeicher wieder vollständig auf.

Lebe deine ureigenste Bestimmung, deine Urfrequenz, deine Schöpferkraft –

JETZT!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KONTAKT

 

 

 

 

FREUDE SEIN

LEBE DEINEN URSPRUNG

 

 

 

 

 

 

DENISE  SCHRUMPF

 COACHING · CLEARING· TRANSFORMING

 

 

 

 

  

 

 

BEGLEITUNG

 

 

 

 

FREUDENFEUER

 

 

 

 

 

SELBSTHEILUNG

 

DIMENSIONSSPRUNG

 

SCHÖPFERDASEIN

 

 

 

 

 

PROJEKTE

 

 

 

 

URSPRUNG & NATUR

 

 

 

 

 

WALDGARTEN

 

GÄRTNERN im EINKLANG

 

"DIE WELT, DIE UNS GEFÄLLT"